Einstellungen
Sortierung
Sortierung
Silben
Silben
abc
zxy
Zufall
Wortklasse
Wortklasse
Alle
Substantive
Adjektive und Verben

We rhymes

Reime suchen und finden!

Was reimt sich auf? … Gute Frage, einfache Antwort! Reime finden leicht gemacht mit d-rhyme, deinem Reimlexikon. Gib ein Wort ein, starte die Reimsuche und freue dich über eine Vielzahl gefundener Reimwörter, mit denen du Verse schmiedest, einen coolen Rhyme machst, zum Rapper wirst oder einfach deine Gedichte verschönerst.

Suchbegriff Reimwörter
… Wofür braucht man das?

Reime eignen sich optimal dazu, deine selbstverfassten und kreativen Texte anzureichern. Egal, ob als Dichter oder Songschreiber, als Schriftsteller oder Texter in der Werbung – nutze d-rhyme dazu, deine Kreativität zu unterstützen, effizienter zu arbeiten und dich aufs Wesentliche zu konzentrieren.

 
Und so funktioniert's …

Gib in das obige Textfeld ein vollständiges Reimwort ein und starte die Reimsuche. Auf Groß- und Kleinschreibung braucht nicht geachtet zu werden. Das Suchergebnis kannst du über den Einstellungen-Filter an deine Bedürfnisse anpassen. Neben der Silbenzahl lässt sich nach Worttyp filtern – oder die alphabetische Sortierung ändern.

Lyrik des Tages

du suchst

Du suchst......
Du suchst bei mir und siehst nur eine Wiese
Kein Baum so stark, die Blumen sind nur rar.
Du suchst in mir und findest nicht das achtlos liegende Papier.

Du suchst auf mir und könntest auf mir ruhend liegen.
Denn tief im Grund ist Fruchtbarkeit und Frieden.
Du suchst......, das Herbstblatt wird das Grün verdecken.
Es ist die Zeit, die mit uns spielt - ich werd sie nicht verstecken.

Du suchst, doch da bist du,
du suchst und findest keine ruh
Du suchst ich werd es nicht verhinde
von Bernd von Nahe, veröffentlicht am 14. April 2014
1
Statistik

Frisch gesuchte Reime

Zuletzt gesuchte Reime, nach Uhrzeit geordnet.
Aktualisiert am
Lyrik des Tages

Ein kleines Licht

Hast du Dunkelheit in deinem Herzen,
muss her geschwind ein kleines Licht

brenn darin sehr viele kleine Kerzen,
so schert sich, die Dunkelheit ja nicht.

Ein kleines Licht, tief in deiner Seele,
gibt dir die Hoffnung, sehr viel Kraft,

zu geben, dass beiden ans nichts fehle,
nehme dich bitte, immer nur in Acht.

Ein kleines Licht kann ewig brennen,
Herz und Seele, glauben an das Glück,

darfst nicht nur, von dannen rennen,
so kehrt die Dunkelheit zu dir zurück.
von Gaby Mahler, veröffentlicht am 1. Oktober 2016
3
Statistik

Top 100 Reimwörter

Am häufigsten gesuchte Reimwörter.
Statistik vom bis
Lyrik des Tages

Der Montag

Was macht den Montag unbeliebt?
Die Tatsache, dass es ihn gibt.
Denn ist der Montag auch zu Ende,
Kommt noch lang kein Wochenende.
Und ist der Montag dann vorbei,
Kommt der Dienstag, Sauerei!
Und ist die Woche dann am Schluss,
Weiß man was passieren muss,
Denn wie ich es euch jetzt sag,
Kommt er wieder, der Montag...
von Philipp, veröffentlicht am 21. Dezember 2015
9