Buchstaben mixen Schüttelwörter erhalten

Buchstaben verdrehen, Tauschwörter finden!

Durch das Vertauschen von Buchstaben lassen sich oft andere Wörter bilden. Der Buchstaben-Mix hilft dir bei Buchstabenspielen wie z. B. Scrabble® oder Letra-Mix und findet zu deinen Wörtern neben möglichen Unterwörtern auch Tauschwörter wie Anagramme und Buchstabendreher.

Eingabewort Mix-Wörter
… Wie funktioniert der Buchstaben-Mix?

Gib einfach dein Wort ein und starte die Suche. Je nach Wort erhältst du maximal drei Ergebnismengen, das sind Anagramme, Scrabble-Wörter und Buchstabendreher. Was sich genau dahinter verbirgt, zeigt die folgende Auflistung.

Ergebnis Beschreibung
Anagramm Anagramme erhält man durch Vertauschung einzelner Schriftzeichen eines Wortes, d. h. das neue Wort wird allein durch die Umstellung der existierenden Buchstabenfolge gebildet.
Scrabble Scrabble-Wörter sind mögliche Unterwörter, die als Teilmenge aus einer angegebenen Buchstabenmenge bzw. eines existierenden Wortes gebildet werden können.
Buchstaben­dreher Buchstabendreher sind ähnlich den Anagrammen Tauschwörter gleicher Wortlänge, die ebenfalls aus denselben Buchstaben wie im Eingabewort bestehen. Allerdings dürfen hier die einzelnen Buchstaben im Ergebniswort beliebig oft auftreten.
Handvoll Buchstabendreher

Anagramme der Woche

Mit Anagrammen lassen sich vielerlei kreative Dinge anstellen. Daher wird jedes neu entdeckte Anagramm hier gespeichert. Und jede Woche werden aus dieser stetig wachsenden Ansammlung 50 zufällige Anagramm-Sets angezeigt.

Putin Input
Pose Epos Peso
Aussteiger ausgereist raussteige
male Lame
Wolters wertlos
Badeweiher wiederhabe
seif fies
Weltreise Reisewelt Weltserie
Arterie Eritrea tariere
Dekoration Koordinate
Banken Knaben
faul Aufl Lauf flau lauf
Matte atmet
Laterne enteral
Forst Forts Frost Torfs
Trage Grate Greta garte
remple Plerem
Eisengrund neuerdings
Wangen gewann
Eller reell
zetern Netzer rezent
Glocke Gockel
achtel Chalet Chelat lachte
Samuel Maules museal
beinah Anhieb
Sternen Erntens Nestern Trensen
staunt antust
Primas Prisma
Bierglas Bleisarg
Raster Arrest Sartre rarste starre
Hessen Sehens
melden Mendel
Golf flog
Florentine Trennfolie
Lichterglanz Glanzlichter
Schneider Erdschein schneidre
Schienen Chinesen Scheinen scheinen
eins Ines sein
Teer Reet
Lutscher Schulter
Birne Erbin
Glaube Beluga
Bohne hoben
Penisse Speiens Speisen speisen
Vertrag verargt
lasse Assel
regt Gert
Schema Masche
Gottes Gettos getost
Laib Bali
Derzeit 2486 gefundene Anagramm-Sets mit 6375 Wörtern.
Aktualisiert am 22. Januar 2018
Lyrik des Tages

jungklugverloren

Durchtränkt mit Wissen.
Doch ahnungslos, planlos.
Melancholie, ein Schrei ins Kissen.
Alle Wege offen, alle Türen verschlossen.
Das Leben vor dir, eine blühende Wiese.
Deine Füsse in einem klebrigen Sumpf.
Deine innere Kraft als einziger Trumpf.
Du stürmst los mit Kraft wie ein Riese.
Jede Entscheidung könnte die falsche sein.
Und doch lässt du dich darauf ein.
Mach das Beste aus dem was du hast.
Mach jetzt hier keine Rast.
von Intarabus, veröffentlicht am 12. August 2016
3
Lyrik des Tages

In deinem Herzen

Der Himmel schlägt sein Aug' auf:
ein neuer Morgen graut.

Wind streicht durch die
kahlen Bäume, schreibt ein
neues Lied, und die Äste
tragen stolz die Noten -
als seien es junge frische Blätter.

Nichts, das du in deinem Herzen
hütest, wird je in den Wind
geschrieben sein.
von Annelie Kelch, veröffentlicht am 2. Februar 2017
0
Lyrik des Tages

Liebe

Einen Takt schneller pocht mein Herz wenn ich sehe dich
Einen Gedanken an dich birgt Hoffnumg und Licht
wenn du wüsstest die Gefühle für dich
wären das die gleichen für mich
und wenn nicht ich weiss es nicht
von Anonym, veröffentlicht am 23. August 2012
3
Lyrik des Tages

Malfieber

Ich lass meinen Gedanken freien Lauf,
schrei sie nicht raus,
male sie in meinen Farben aus.
Ich kann wählen, entscheiden, habe freie Hand
die Bilder entstehen und wechseln,
um mich herum keine einengende Wand.
Ich lasse los, meine Seele sagt ja,
In Farben und Formen werden meine Wünsche ,Träume und Gefühle wahr.
Mein Körper wird warm, fühle mich wohl und stark,
es passiert , dass ich mich selbst irgendwie mag.
Frei und zufrieden , die Zeit steht still,
etwas entsteht, wie nur ich es will.
von Anonym, veröffentlicht am 10. März 2014
6
Lyrik des Tages

Applaus

Das Leben.
Der unlösbare Algorithmus.
Wir, wie eingesperrte Tiere,
bejubelt von den Massen,
die wir hassen,
im Wanderzirkus.
von Jannik Wentz, veröffentlicht am 14. April 2015
3