Buchstaben mixen Schüttelwörter erhalten

Buchstaben verdrehen, Tauschwörter finden!

Durch das Vertauschen von Buchstaben lassen sich oft andere Wörter bilden. Der Buchstaben-Mix hilft dir bei Buchstabenspielen wie z. B. Scrabble® oder Letra-Mix und findet zu deinen Wörtern neben möglichen Unterwörtern auch Tauschwörter wie Anagramme und Buchstabendreher.

Eingabewort Mix-Wörter
… Wie funktioniert der Buchstaben-Mix?

Gib einfach dein Wort ein und starte die Suche. Je nach Wort erhältst du maximal drei Ergebnismengen, das sind Anagramme, Scrabble-Wörter und Buchstabendreher. Was sich genau dahinter verbirgt, zeigt die folgende Auflistung.

Ergebnis Beschreibung
Anagramm Anagramme erhält man durch Vertauschung einzelner Schriftzeichen eines Wortes, d. h. das neue Wort wird allein durch die Umstellung der existierenden Buchstabenfolge gebildet.
Scrabble Scrabble-Wörter sind mögliche Unterwörter, die als Teilmenge aus einer angegebenen Buchstabenmenge bzw. eines existierenden Wortes gebildet werden können.
Buchstaben­dreher Buchstabendreher sind ähnlich den Anagrammen Tauschwörter gleicher Wortlänge, die ebenfalls aus denselben Buchstaben wie im Eingabewort bestehen. Allerdings dürfen hier die einzelnen Buchstaben im Ergebniswort beliebig oft auftreten.
Handvoll Buchstabendreher

Anagramme der Woche

Mit Anagrammen lassen sich vielerlei kreative Dinge anstellen. Daher wird jedes neu entdeckte Anagramm hier gespeichert. Und jede Woche werden aus dieser stetig wachsenden Ansammlung 50 zufällige Anagramm-Sets angezeigt.

sahne Hanse Hasen nahes sahen
Geister Steiger erstieg geistre gereist
Antrieb Beinart anbriet
Holzbein Beinholz
Hameln Halmen
fahren Hafner Harfen
Dialekt delikat
Mathe Ahmet Thema
Stiefel liefest stiefle
drehen Herden ehrend
Steuern streuen streune unteres
Neider Diener Nereid dreien eiernd nieder
Kaspar Parkas
Rute reut treu
Torf fort
ideal Delia
Friedel Fiedler Flieder
Mutterhaus Hausmutter
Idol Lido
Amtsgericht Gerichtsamt
Berger Gerber
Kamel Kalme Kemal Makel
Verstand versandt
Lukas Klaus
Hofladen Hofadeln
Eisenbahn Eisbahnen Hasenbein
Dalmatiner Darmanteil
Atlas Salat aalst
Handy Haydn
Wortwert Wertwort
tausend Stauden
gesund Dunges
fleht fehlt helft
Frosch Schorf forsch
Stuhl suhlt
Ideen Eiden diene neide
herab Bahre
Meister Mieters Strieme
Satzbau Bausatz
Osten Steno Stone Tones tosen
adele deale
Hella Halle halle
Maus Saum
meiner Eimern Riemen reinem
Poren Opern
Morden modern
Klimaretter Marktleiter
Atheismus Mietshaus
Tasche achtes sachte
dieser Sieder
Derzeit 745 gefundene Anagramm-Sets mit 2117 Wörtern.
Aktualisiert am 22. Mai 2017
Lyrik des Tages

Körpersprache

Wenn der KOPF sich zerbricht
schweißgebadet beide ACHSELN
der Körper zu uns spricht weil
Dinge über den KOPF wachsen

aus dem BAUCH heraus entscheiden
die Dinge selbst in die HAND nehmen
KNÖCHELtief ins Leben stürzen
HALS über KOPF das Jetzt würzen

barFUß auf zum NABEL der Welt
mit einer HANDvoll Mut nur das zählt
der Körper als POet
AchillesVerse seine Sprache
der POeSie ein OHR leihen
sprachs los wirds gedeihen
von Hörbi, veröffentlicht am 11. Dezember 2015
2
Lyrik des Tages

Paul Helleu beim Malen

Paul Helleu beim Malen
nach einem Gemälde John Singer Sargents

Spätsommerabend, Herbst fast:
Uferschilf und Gras
umbrisch gelb geneigt -
dunkel das Wasseraug' blaut.

Gelangweilt starrt ins Leere: Helleus Frau.
Allein das Kanu, das zur Wiesenau
sie fuhr, ist lebhaft wie Helleu,
obgleich nur Gegenstand und tot -
ein letzter Sonnenpfeil
zielt auf sein Leuchtendrot,
worin ein Schatten träumt,
ein schwaches Licht.
Er, Helleu, selbstvergessen, malt,
mischt Farben,
sieht es nicht.
von Annelie Kelch, veröffentlicht am 18. November 2016
1
Lyrik des Tages

Auf der Suche

Ich finde dafür keine Worte,
hatte ich doch an diesem Orte
der Weisheit endlich Raum gegeben.
Nun muss ich gnadenlos erleben,
sie fiel aus der Bewertung raus.
Na gut, ich mach mir mal nichts draus,
Die Lyrik ist ein weites Feld.
Der, der zu ihren Lesern zählt,
wird mit Fragmenten, Fetzen, Splittern
verdonnert wie zu Ungewittern,
chaotisch halt und nicht zu fassen.
Sollt ich die Finger davon lassen?
von Anonym, veröffentlicht am 8. September 2016
1
Lyrik des Tages

Kleines Reh

Kleines Reh,
sitz im Schnee.
Wartet fein,
macht sich klein.
Frisst Klee,
sieht eine Fee.
Kommt ein Hund,
macht auf den Mund.
Läuft in Socken,
Durch die Flocken.
Da kommt die Mutter,
mit frischem Futter.
Und fragt das kleine Reh,
Wo ist der Schnee?
von Fran, veröffentlicht am 16. Mai 2015
0
Lyrik des Tages

Die Scheidung

Geschieden heißt vermieden
Ärger, Stress, Trauer, Leid
und all das zu zweit
Schwierig wird es bei einem Kind
der allen Vorstellungen und Wünschen plötzlich entringt.
Es nicht verstehen kann warum Mama und Papa
denken dran sich zu trennen ihres Weges
Auf das es was Besseres gebes .
Scheidungskind das klingt hart.
Obwohl ein Kind doch so zart.
Meist innerlich verletzt seinen Lebensweg fortsetzt
von Benjamin Kleine, veröffentlicht am 18. Mai 2012
1