Buchstaben mixen Schüttelwörter finden

Buchstaben verdrehen,
Tauschwörter finden!

Durch das Vertauschen der Buchstaben eines Wortes lassen sich meist andere Wörter bilden. Der Buchstaben-Mix hilft dir bei Buchstaben­spielen, wie z. B. Scrabble® oder Letra-Mix und findet zu deinen Wörtern neben möglichen Unterwörtern auch Tauschwörter wie Anagramme und Buchstabendreher.

Eingabewort Mix-Wörter
Wie funktioniert der Buchstaben-Mix?

Gib dein Wort ein und starte die Suche. Je nach Wort erhältst du maximal drei Ergebnismengen, das sind Anagramme, Scrabble-Wörter und Buchstabendreher. Was sich genau dahinter verbirgt, zeigt die folgende Auflistung.

Ergebnis Beschreibung
Anagramm Anagramme erhält man durch Vertauschung einzelner Schriftzeichen eines Wortes, d. h. das neue Wort wird allein durch die Umstellung der existierenden Buchstabenfolge gebildet.
Scrabble Scrabble-Wörter sind mögliche Unterwörter, die als Teilmenge aus einer angegebenen Buchstabenmenge bzw. eines existierenden Wortes gebildet werden können.
Buchstaben­dreher Buchstabendreher sind ähnlich den Anagrammen Tauschwörter gleicher Wortlänge, die ebenfalls aus denselben Buchstaben wie im Eingabewort bestehen. Allerdings dürfen hier die einzelnen Buchstaben im Ergebniswort beliebig oft auftreten.
Handvoll Buchstabendreher

Anagramme der Woche

Mit Anagrammen lassen sich vielerlei kreative Dinge anstellen. Daher wird jedes neu entdeckte Anagramm hier gespeichert. Und jede Woche werden aus dieser stetig wachsenden Ansammlung 50 zufällige Anagramm-Sets angezeigt. Eine Auflistung aller bislang gefundenen Anagramme findest du im »Anagrammlexikon«.

Borden droben
Wasserdampf Dampfwasser
Schnuckel schlucken
Breitband Bartbinde
Stroh Horst Thors
Ausbreitung Austreibung
Marien Manier Marine Merian marine
Danone Anoden
sammelt stammle
senkt Kents
rosig Giros
Shit Hits
Kenners Renkens Senkern
prima Pamir
Spritze Trizeps spitzer spreizt
Maestro Matrose Ostarme
Drachenei Eichenrad
Pfoten Topfen
Tonziegel Gleitzone Ziegelton
Trasse rasest
Anrufer Urfarne
zart Arzt Ratz
Grippevirus Virusgrippe
blau Laub
Redekunst Erstkunde erkundest
Arktis Tarski
Briefe Fieber berief fiebre
betest Bettes
Daten Dante
einlegen Engelein
drahte Thread hadert
Terrain Trainer
Reithose Ostreihe
Else Esel Lees lese
weinst Wisent
Orte Reto Tore rote
Exil Ilex
Zaren Ranze
reagiert Geriater Gierrate
seither ersieht
Testlauf Lauftest
robust Turbos
Kaschmir karmisch
Verden Denver Vreden
Amtszeit Mastzeit Mietsatz
Denkraum Kurdamen
sinnvoll Vollsinn
veritabel veritable
Abfuhr Barhuf
mahnte Methan
Derzeit 5039 gefundene Anagramm-Sets mit 12259 Wörtern.
Aktualisiert am 1. Juni 2020
Lyrik des Tages

Hommage an Coco,APBT-Welpe

Gischt schlägt über mir zusammen
Sog entzieht mir meinen Traum
Lebenszeit hält mich gefangen
Wellen blubbern an den Saum
Schlürfend sitz ich am Glas Wein
Wird nie mehr wie vorher sein
Deine Nähe fehlt mir sehr-
nochmals gäb ich Dich nicht her
Wunsch - dass es Dir nun besser geht
mit jemand der auch zu dir steht
Lebe Du nun Deinen Traum!
Have a long Live Baby
von chicken, veröffentlicht am 15. Oktober 2014
3
Lyrik des Tages

Umweltschutz

Du stehst mitten im Wald, mit geschlossenen Augen.
Atmest zitternd ein und riechst die sterbenden Bäume, den stehenden Morast, die sauren Gewässer. Der Wald als dein leidender Freund. Du atmest aus, wieder ein. Der Gestank von Verwesung verwebt sich mit Abgasen. Die Totenstille wird nur unterbrochen durch Autohupen. Schlägst zögernd die Augen auf. Hoffnungslos, der Wald hat keine Seele, ist kalt.
von :- -: , veröffentlicht am 13. Mai 2012
7
Lyrik des Tages

Devana

Legendär
ihr wollt ott in meiner Gegend klären?
mache euch das Leben schwer
mit nem Säbelschwert
werd ich euch die Mägen leeren
ihr seid nichtmal die Rede wert
also geht mal mit Besen kehren
pfleg dich mehr
es geht nicht mehr ekliger
du bist ein Vogel mit Schuppen
ein fliegendes Reptil
lieb es zu verdienen
das Verdiente dann verspielen
fair spielen?
das Gibt es nicht hier
von Hazebuster , veröffentlicht am 16. Juni 2016
2
Lyrik des Tages

Sommerregen

Still das Tuch,
den Rock betrachten,
wenn Nieselregen
im Heuwagen flüstert:
zaghafte Tropfen,
vom Wolkenmeer
ausgeseufzte Perlen
des Augenblicks,
die schamhaft versickern.

„Ach, Schauerchen,
heimlicher, sanfter“,
klagt Gott, der von Zeit
zu Zeit dem Geschwätz
im Tümpelschlick lauscht.
„Was auch immer verborgen
sein mag unter der Pappe,
dem Entenflott und allem
Blüten‑ und Blätterzauber:
Fromm wird es nimmermehr.“
von Annelie Kelch, veröffentlicht am 25. Juni 2017
10
Lyrik des Tages

Namenlos

Die schöne Ruhe dieses Ortes
kreiert den Klang eines schönen Wortes
Im Dunkeln tappend auf der Suche nach ihm
Lässt man die Trauer hinter sich ziehen
Man schaut nicht nach vorn, man schaut nicht nach hinten
Man wird es langsam überwinden
von Beltimor, veröffentlicht am 24. Oktober 2013
8