Buchstaben mixen Schüttelwörter finden

Buchstaben verdrehen,
Tauschwörter finden!

Durch das Vertauschen der Buchstaben eines Wortes lassen sich meist andere Wörter bilden. Der Buchstaben-Mix hilft dir bei Buchstaben­spielen, wie z. B. Scrabble® oder Letra-Mix und findet zu deinen Wörtern neben möglichen Unterwörtern auch Tauschwörter wie Anagramme und Buchstabendreher.

Eingabewort Mix-Wörter
Wie funktioniert der Buchstaben-Mix?

Gib dein Wort ein und starte die Suche. Je nach Wort erhältst du maximal drei Ergebnismengen, das sind Anagramme, Scrabble-Wörter und Buchstabendreher. Was sich genau dahinter verbirgt, zeigt die folgende Auflistung.

Ergebnis Beschreibung
Anagramm Anagramme erhält man durch Vertauschung einzelner Schriftzeichen eines Wortes, d. h. das neue Wort wird allein durch die Umstellung der existierenden Buchstabenfolge gebildet.
Scrabble Scrabble-Wörter sind mögliche Unterwörter, die als Teilmenge aus einer angegebenen Buchstabenmenge bzw. eines existierenden Wortes gebildet werden können.
Buchstaben­dreher Buchstabendreher sind ähnlich den Anagrammen Tauschwörter gleicher Wortlänge, die ebenfalls aus denselben Buchstaben wie im Eingabewort bestehen. Allerdings dürfen hier die einzelnen Buchstaben im Ergebniswort beliebig oft auftreten.
Handvoll Buchstabendreher

Anagramme der Woche

Mit Anagrammen lassen sich vielerlei kreative Dinge anstellen. Daher wird jedes neu entdeckte Anagramm hier gespeichert. Und jede Woche werden aus dieser stetig wachsenden Ansammlung 50 zufällige Anagramm-Sets angezeigt. Eine Auflistung aller bislang gefundenen Anagramme findest du im »Anagrammlexikon«.

Behandlung Landhebung
Mosten Monets
Lesering Gleisner Seglerin
optisch topisch
Traktore Rektorat
Simmeringer Simmerringe
streift Stifter fristet triefst
schaust Stachus
ausfiel Eislauf auslief
Strafe fasert
Tintenfass Anstiftens
Schultasche Schlauchset
Riesenrad Radierens Radreisen
Wesensart wasserten
Weinschaum Schaumwein
Dorfanger Angerdorf
Salatbar Baltasar
Backstein einbackst
Basentriplett Blattspreiten
Indianers Draisinen Sardinien
Feuerholz Holzfeuer
Hoffest Festhof
Rotsee Seeort Seetor Stereo
stehe These
Lacoste Lactose
Nessel Lesens Selens
Schwester Schwertes schwerste
Kreisel Kielers kreisle krisele
Michaela Maleachi
Gabriele Balgerei Beilager abriegle
Samt Amts Mast
Spinett Testpin
Bestnote benotest betontes
Erfolg Golfer
erfolgt folgert
Salbei Isabel
real Earl Lear
Arbeitnehmer Rahmenbreite
Tier riet
Antrieb Beinart anbriet
Wachteln Nachwelt
einlade Eilande idealen
Stefanie Fanseite
bleiern Leibern
Namen Manne
freut ufert
valide Vileda
Schaums Schmaus
Bestseller Bestellers
ethisch heischt
Derzeit 5523 gefundene Anagramm-Sets mit 13344 Wörtern.
Aktualisiert am 19. April 2021
Lyrik des Tages

Mysterium - Aus meinem Tagebuch

Letzten Sonntag war ich auf dem Friedhof,
mein Gestern zu gießen, das dort begraben liegt.
Nimmt nicht viel Platz weg - die meisten Tage
wuchern in meinem Herzen, uralte Erinnerungen, ach!
Fand im längst Verwelktem einen zartgrünen, jungen Trieb und fragte ihn, wo er hinwolle.
"In dein Herz, irgendwann", seufzte er.

Jetzt sitze ich zu Hause, fassungslos,
und kann es noch immer nicht glauben:
Mein Gestern schlägt Wurzeln - und grünt.
von Annelie Kelch, veröffentlicht am 25. April 2018
5
Lyrik des Tages

Diktatur der Kunst

Lehnt Ideologie höflichst ab,
Und euch geht es besser
Lasst den Metabolismus kommen,
Und seht von euch ab.
Dann herrscht die totalste Diktatur der Kunst
Und ihr der Friede auf Erden ist gemacht
von kunstfanatiker, veröffentlicht am 24. November 2016
8
Lyrik des Tages

Glaube

Misstönend in meinen Ohren
die Kirchenglocke erschallt,
ganz früh am Morgen
die Sonne das Morgenrot erst malt.

Religiösität ist dort fehl am Platz,
wo der Glaube an einen Selbst fehlt,
zwitschert mir der Spatz
und entschwindet frei ins Himmelsreich.
von Anonym, veröffentlicht am 13. Januar 2013
10
Lyrik des Tages

unentdeckte Liebe

Wenn sie ihn in ihrer Nähe weiß,
sieht sie ihn mit großen Augen an,
ihr Herz, es pocht ganz leis',
weil er doch jede haben kann.

Er sieht sie nie,
doch die Hoffnung stirbt zuletzt,
so lautet ihre Theorie,
sogar, wenn er sie nur verletzt.

Auch wenn er sie nicht beachtet,
sie würde alles für ihn tun,
wenn sie ihn anschmachtet,
ihr Herz, das würde niemals ruhn'.
von Rosenblüte, veröffentlicht am 7. Mai 2017
11
Lyrik des Tages

Wörtchen fürs Örtchen

Wir erinnern uns der großen Worte
Prosecco, Pasta, Sahnetorte

geschwungen hoch an Speichelfäden
in vornehmst Ton glanzvolle Reden

beim Walzer Küsschen hier und da
das Tanzbein breit oh trallalla

ein Hoch auf sie und auf die Liebe
ein Hoch auf mich und auf die Triebe

nochmal ein Hoch auf was auch immer
bei Feuerwerk und Kerzenschimmer

Bis schließlich letzter Tropfen Wein
hinabläuft als Gemisch am Bein

erinnert an die großen Wörtchen
hinabgespült an stillem Örtchen
von Eisenlohr, veröffentlicht am 28. Dezember 2015
7